Unsere Abteilung Tischtennis
   
Rückblick und Ausblick
   
Im April 1966 wurde der Tischtennissport in Adelsried aus der Taufe gehoben, bis 1972 war man ein eigenständiger Verein. Dann erfolgte der Beitritt zum SV-Adelsried.

Dank der unermüdlichen Initiative des bis 2002 amtierenden Abteilungsleiters Hermann Wiedemann erfolgte ein kontinuierlicher sportlicher Aufstieg. Dieser wurde durch den Einzug in die Adelsrieder Mehrzweckhalle 1984 begünstigt.
Höhepunkt der sportlichen Entwicklung war die Vizemeisterschaft in der 2. Bundesliga 2000/2001.

Leider entschied der Deutsche Tischtennisbund Anfang März 2001, dass alle Vereine unterhalb der ersten Liga ab der nächsten Saison nur noch mit einem Ausländer spielen dürften. Da Ende Mai schon die Wechselfrist endete und vier Ausländer in der Ersten spielten, musste der SV Adelsried sich aus der 2. Bundesliga zurückziehen.

Gespielt wird in der Saison 2017 / 2018 unter der Regie des Abteilungsleiters August Thoma mit vier Herren- und drei Jugendmannschaften. 

Trainingszeiten in der Mehrzweckhalle:

Herren
Dienstag und Freitag 19.30 – 22.00 Uhr

Jugend
Dienstag 18.00 – 19.30 Uhr,
         Freitag 17:00 – 19:30 Uhr und Sonntag 16:00 -19:00 Uhr

 

 Anfragen an Abteilungsleiter August Thoma unter Tel. 08293-909447

  zurück